Image of Flatpocket (Twit One & Lazy Jones) - Dispo II Dispo - LP (Melting Pot)

Flatpocket (Twit One & Lazy Jones) - Dispo II Dispo - LP (Melting Pot)

17.50 / On Sale



Bei Flatpocket dreht sich alles um die Scheine oder - um es genau zu nehmen - um das nicht vorhanden sein. Das erste Album von Flatpocket hieß "Geldfundphantasyen" und erschien im Jahr 2012. Sechs Jahre später sind Twit One und Lazy Jones - die Beat-Genies hinter dem Projekt - immer noch pleite genug, um ein ganzes Album darüber zu machen: "Dispo II Dispo". Obwohl Flatpocket durch Samples und Dialoge die ganze Zeit über Geld spricht, ist der Subtext eigentlich die Ablehnung des Materialismus aus einer künstlerrischen Perspektive. Klanglich ist es ein halbes Beat-Tape, ein halbes Hörspiel und ständig Dope. Inklusive Features von Hulk Hodn, C.Tappin und Bob Marley.